Renate II. Freitag ist neue Kaiserin der Gilde

Nach vier Jahren trafen sich am vergangenen Samstag (26.08.) wieder einmal die Königinnen der Gilde um eine neue Kaiserin untereinander auszuschießen. Während am Pfänderschießen alle Gildemitglieder teilnehmen durften, schossen auf dem Rumpf nur noch 15 der 16 anwesenden Königinnen.

Königin Doris II. Lutz mit den ehemaligen Königinnen

Königin Doris II. Lutz mit den ehemaligen Königinnen

Am Ende war es dann Renate II. Freitag, die dem Rumpf von der Stange schoss und damit Heike I. Schumacher als neue Kaiserin ablöste. Bei den Pfändern waren Etna Kühl (Krone), Heike Ewertz (Zepter), Renate Freitag (Apfel), Chantal Wolsing (Kopf), Jutta Tinnefeld (Rechter Flügel) und Andrea Marchefka (Linker Flügel) erfolgreich.

Kaiserin Renate I. Freitag mit den erfolgreichen Pfänderschützinnen und Kaiser Dieter II. Lutz

Kaiserin Renate I. Freitag mit den erfolgreichen Pfänderschützinnen und Kaiser Dieter II. Lutz

Besonders gefreut hat uns, dass bei sonnigem Wetter zahlreiche Schützen und Schützinnen der Gilde den Weg zum Kastell gefunden, um einen schönen Nachmittag mit einander zu verbringen.

2017_kaiserinnenschiessen_003

2017_kaiserinnenschiessen_004

Das Webteam

Comments are closed.