Archive for the ‘Presse’ Category

Midsummer Rock in Holten

Donnerstag, Juni 29th, 2017

Zur Sommersonnenwende wurde das Zelt mit Cover Musik vom Feinsten gerockt! Dieses Versprechen lösten die anwesenden Bands kompromisslos ein.

“Spontanious” – der Name ist Programm: die junge Holtener Rockband hat sich erst vor kurzer Zeit zusammengefunden, um das erste Konzert vor Publikum in Holten abzuliefern. Auch “Smoked Trout”, ebenfalls eine “echte Holtener” Band aus der evangelischen Jugendarbeit hatte ihr Debüt vor größerem Publikum. Und beide junge Bands lieferten hervorragende Coverversionen bekannter Rocksongs.

Holtener Band "Smoked Trout"

Holtener Band “Smoked Trout”

Mit aktuellen Hits, Oldies und Rock brachten dann “Redline” das Zelt zum Kochen. Publikum und Band war die Freude an der Musik gleichermaßen anzumerken und so waren viele Zugaben nötig, ehe die Coverband nach Mitternacht die Bühne verlassen konnte, was ihr ebenfalls sichtlich schwer fiel.

Der Headliner "Redline"

Der Headliner “Redline”

Barbara Oesterbeck

Manuel Kuckuck ist neuer König in Holten

Donnerstag, Juni 29th, 2017

Heiß wurde es Montag beim Königsschießen der Bürger-Schützen-Gilde Holten 1308. Aber nicht nur die Sonnenstrahlen trieben den Königsaspiranten die Schweißperlen auf das Gesicht, sondern auch der harte Wettbewerb. 2 Anwärter stellten sich dem Kampf um die Königswürde. Nach dem 609. Schuss stand um 15.15 Uhr das Ergebnis fest: Neuer König des traditionsreichen Holtener Vereins ist Manuel Kuckuck. Unterstützt wird der frischgebackene Regent durch Königin Doris Lutz sowie die Kammerpaare Dieter Lutz und Sarah Staude, Klaus und Renate Freitag, Reiner und Heike Schumacher und den Adjutanten Dennis Görgen. Bereits am Samstag kämpfte die Jugend um den Titel des Prinzen der BSG Holten. Nachdem die Pfänder verteilt waren, sicherte sich Chantal Wolsing um 15.30 Uhr den Rumpf. Zum Prinzen wählte sie Jonas Verlande. Adjutanten des Prinzenpaares wurden Laura Verlande und Felix Wilms.

Holtener Regenten 2017

Holtener Regenten 2017

Auch das am Sonntag veranstaltete Bürgervogelschießen war gut besucht. Bürgerkönig wurde Marvin Wening. Alte Traditionen wieder aufleben lassend gab es am Sonntag im Zelt ein Kaffeetrinken mit Begleitung durch Volksmusik. Auch dieser neue Programmpunkt fand regen Anklang insbesondere bei der älteren Bevölkerung Holtens. Michel Müller brachte mit seiner steirischen Harmonika das Zelt in Schwung.

Nach der feierlichen Inthronisation des neuen Throns am Montagabend wurde Dieter Hipp für seine besonderen Verdienste um Verein und Schützenwesen mit der höchsten Auszeichnung der Gilde, dem knienden Schützen in Silber, geehrt. Mit dem traditionellen Lagerfeuer endete das Schützenfest.

Barbara Oesterbeck

Midsummer Rock 2017

Freitag, Juni 9th, 2017

redlineAuch in diesem Jahr wird wieder zur Sommersonnenwende das Zelt gerockt!

Am Freitag, 23. Juni 2017 erwarten wir ein tolles Holtener Musikerlebnis. Zunächst stellen sich mit „Simply 5“ und „Smoked Trout“ zwei junge Holtener Bands vor. Anschließend wird „REDLINE“ mit aktuellen Hits, Oldies und ausgesuchten Rockklassikern ein Konzerterlebnis der besonderen Art.

REDLINE – Die Coverband aus dem Ruhrgebiet, deren Repertoire von altbewährten Rock-Klassikern bis hin zu aktuellen Rock-Pop-Songs reicht, macht jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für die Bandmitglieder um die beiden Frontsänger Miri und Holger steht eine Sache kompromisslos im Vordergrund: Die pure Freude an der Musik und die Interaktion mit dem Publikum. Die enorme Bühnenpräsenz der Bond sorgt für beste Stimmung vor und auf der Bühne.

Wir freuen uns auf eine tolle Party mit den drei Bands!

Midsummer Rock 2017

Midsummer Rock 2017

Barbara Oesterbeck

Neuer Kaiser in Holten

Donnerstag, Juli 30th, 2015

Alle vier Jahre ermittelt die BSG Holten 1308 e.V. ihren Kaiser. Alle ehemaligen Könige, die der Gilde angehören, dürfen im Rahmen eines Gildefestes auf den Rumpf eines Holzvogels schießen. In diesem Jahr suchten 14 der insgesamt 17 noch lebenden Ehemaligen ihr Glück. Nach spannendem Kampf fiel der Rumpf gegen 15.00 Uhr bei Dieter Lutz von der Stange. Kaiser und Kaiserin der Bürgerschützengilde haben repräsentative Aufgaben in der Gilde. Sie wählen keinen Hofstaat wie der amtierende König, sondern führen den Titel für die vier folgenden Jahre.

Kaiser Dieter II. Lutz und Kaiserin Heike I. Ewertz

Kaiser Dieter II. Lutz und Kaiserin Heike I. Ewertz

Könige der BSG Holten

Könige der BSG Holten

Auf die Pfänder des Vogels durften alle Mitglieder der Gilde ab 14 Jahre zielen. Die Pfänderschützen waren: Axel Tinnefeld (Krone), Jutta Tinnefeld (Zepter), Chantal Wolsing (Apfel), Sarah Staude (Kopf), Kai Bylicki (rechter Flügel), Horst- Jürgen Kühl (linker Flügel).

Auf die üblichen Böllerschüsse zur Eröffnung und zum Abschluss des Schießens wurde in diesem Jahr verzichtet, um damit die Verbundenheit mit den Marsberger Schützen zum Ausdruck zu bringen, deren Schützenkönig durch umherfliegende Teile einer Böllerkanone tödlich verletzt wurde.

Bei schönem Wetter, Grillfleisch und kühlen Getränken konnte die Gilde ein gelungenes vereinsinternes Fest  im und um das Kastell feiern.

Barbara Oesterbeck

Königinnenkaffee im Kastell

Dienstag, April 28th, 2015

Die amtierende Königin Heidi I. Zollweg empfing am Sonntag im Kastellsaal die Schützenfrauen zum gemeinsamen Kaffeetrinken. Die Thronherren, allen voran König Dieter II. Lutz  bedienten die Damen mit Kaffee und anderen süßen Kleinigkeiten. Die Frauen bedankten sich für die Einladung mit einem Geschenk, das durch die letztjährige Königin Christel I. Hipp und die neue Damenleiterin Marion Matten überreicht wurde. Es war für alle ein entspannter Nachmittag!

Damenleiterin Marion Matten,

Damenleiterin Marion Matten, amtierende Königin Heidi I. Zollweg & letztjährige Königin Christel I. Hipp (v.l.n.r.)

"Königinnentorte" - mmmh lecker...

“Königinnentorte” – mmmh lecker…

Barbara Oesterbeck

Etna Kühl mit “RSB-Biene” geehrt

Montag, April 20th, 2015

Eine Abordnung der Gilde nahm am 19. April 2015 am Rheinischen Schützentag in Bad Honnef teil. Das kleine Städtchen am Rhein zeigte sich bei strahlendem Sonnenschein von seiner besten Seite.

Holtener Abordnung

Holtener Abordnung

Im Rahmen des Festaktes wurde unsere langjährige Damenleiterin Etna Kühl für ihre Tätigkeit im Frauenbereich geehrt. Während ihrer Amtszeit von 1996 bis 2015 motivierte sie die Frauen unseres Vereins immer wieder, sowohl im sportlichen wie im traditionellen Bereich zur aktiven Teilnahme. Die BSG stellte dank ihres unermüdlichen Einsatzes über viele Jahre die größte Anzahl der Teilnehmerinnen beim Kreisdamenpokal- und beim Bezirksdamenblattl- Schießen. Ebenso gelang es ihr immer wieder genügend Helferinnen für die Arbeit hinter der Kaffee- und Kuchentheke sowie zur Zubereitung der erforderlichen Salate, Frikadellen und Torten zu organisieren.

Etna Kühl

Etna Kühl

Die Ehrung mit der “RSB- Biene” ist allein Frauen vorbehalten. So soll das besondere Engagement hervor gehoben werden. Diese Ehrung wird nur alle zwei Jahre auf den großen Schützentagen vorgenommen.

Unsere Schützengilde darf sich nun nach der Ehrung von Marion Matten vor zwei Jahren wohl als erster Verein im RSB mit zwei Trägerinnen der Biene schmücken!

Barbara Oesterbeck

Karneval 2015

Mittwoch, Februar 18th, 2015

Auch in diesem Jahr wurde im Kastell wieder mit viel Helau und guter Laune Karneval gefeiert.

Bereits am Samstagabend erfreute ein buntes Programm aus eigenen Reihen die Holtener Narrenschar. Nach dem großen Finale wurde bis spät in die Nacht zur Musik des DJ’s  Jo Rabanus gefeiert, geschunkelt und getanzt.

Auch am Rosenmontag herrschte beim traditionellen Kinderkarneval großer Andrang. Viele Mütter und Väter begleiteten die Kinder ebenfalls kostümiert. Die Throngesellschaft der BSG Holten sorgte wieder einmal für viel Spaß und Unterhaltung bei groß und klein. Wie in jedem Jahr wurde auch wieder die Bohnenkönigin gefunden.

Einige Bilder sind in der Galerie online zu finden!

Barbara Oesterbeck

Weihnachtsfeier im Kastell

Montag, Dezember 8th, 2014

Auch in diesem Jahr fand im Kastell am Nikolaustag wieder die Weihnachtsfeier der Schützen statt. Am Nachmittag bescherte der Nikolaus die Kinder im Alter bis 10 Jahren. Die Throngesellschaft hatte wieder ein schönes Programm mit Weihnachtsliedern und Kasperletheater zusammengestellt, um das Warten auf den Nikolaus zu verkürzen.

Auch die Nachtwächter kamen auf ihrem Jubiläumsrundgang gemeinsam mit dem Zunftmeister vorbei.

Am Abend durften dann die Erwachsenen feiern. Im Laufe des Abends wurden auch die Vereinsmeister in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr aufgelegt, Luftpistole und Luftpistole aufgelegt geehrt.

Desweiteren wurden Monika Esser mit der bronzenen Verdienstspange, Ilona Große mit der silbernen und Heidi Zollweg mit der bronzenen Verdienstnadel des Rheinischen Schützenbundes ausgezeichnet.

Monika Esser, Heidi I. Zollweg, Dieter II. Lutz und Ilona Große

Monika Esser, Heidi I. Zollweg, Dieter II. Lutz und Ilona Große (v.l.n.r.)

Weitere Bilder gibt es in unserer Galerie.

Barbara Oesterbeck

Nachtwächter bringen Schild der Nachtwächter- und Türmerzunft ans Kastell Holten

Sonntag, Dezember 7th, 2014

In nunmehr dreißigjähriger Tradition ziehen die Nachtwächter an den vier Adventssamstagen durch das weihnachtliche Holten. Fast genauso lange her ist die Gründung der Europäischen Nachtwächter- und Türmerzunft, die 1987 in Ebeltoft in Dänemark gegründet wurde. Ihr gehören 63 Orte mit 157 Nachtwächtern und Türmern aus ganz Europa und so auch die drei Holtener Nachtwächter an.  Wie es in der Satzung heißt, pflegt die Zunft die Tradition und das Brauchtum der Nachtwächter und Türmer. Ein weiteres Ziel ist die Pflege und Förderung der Verbindung zwischen den Heimatorten und den europäischen Ländern. Die Zunft bemüht sich um die Erhaltung und Verbreitung des Volksgutes der Nachtwächter und Türmer.

Zum Jubiläum werden am Nikolauswochenende sowohl der Zunftmeister als auch der stellvertretende Zunftmeister in Holten anwesend sein und mit den drei Holtenern die abendliche Runde durch den alten Stadtteil gehen.

Bereits 2002 wurde auch die Stadt Oberhausen Mitgliedsort in der Zunft. Darauf weist am Kastell Holten eine kleine Tafel neben der Eingangstüre hin. Nachdem das alte Schild am Kastell schon sehr verwittert war, konnte jetzt im Beisein der Nachtwächter und einiger Mitglieder der Bürgerschützengilde Holten 1308 e.V. als „Hausherr“ des Kastells eine neue Tafel angebracht werden. Nun sind Oberhausen Holten und das Kastell wieder gut als Zunftmitglied zu erkennen.

2014_nachtwaechter_0012014_nachtwaechter_0022014_nachtwaechter_003

Barbara Oesterbeck

Kreisdamenpokal 2014

Dienstag, November 11th, 2014

Die Kreisdamenleiterin Heike Ewertz konnte beim diesjährigen Kreisdamenpokalschießen am 09.11.2014 im Kastell Holten wieder zahlreiche Damen der im Kreis vertretenen Schützenvereine begrüßen. Auch in diesem Jahr war die BSG Holten mit den meisten Teilnehmerinnen am Start.

In der Gesamtwertung nach Ringzahlen belegte die BSG mit den Damen Etna Kühl, Marion und Melanie Matten mit 579 Ringen den 1. und in der Teilerwertung den 3. Platz.

Heike Ewertz, Marion Matten, Etna Kühl, Melanie Matten (v.l.n.r.)

Heike Ewertz, Marion Matten, Etna Kühl, Melanie Matten (v.l.n.r.)

Mannschaftssieger Teilerwertung

Mannschaftssieger Teilerwertung

Der Gesamtsieg in der Einzelwertung ging nach einem spannenden Finale an Etna Kühl, die sich gegen 6 Konkurrentinnen – davon 3 Damen aus der BSG (Carmen Weigl, Marion Matten, Sigrid Luft) – mit einer Gesamtringzahl von 297,1 durchsetzen konnte. In der Teilerwertung errang Carmen Weigl den 2. Platz mit einem Teiler von 13,8. Auch die anderen Frauen konnten sich im weiteren Feld platzieren.

Etna Kühl

Etna Kühl (mitte)

Carmen Weigl

Carmen Weigl (mitte)

Es war für die Damenabteilung ein erfolgreicher und vergnügsamer Tag, den die Damenleiterin mit der Verlosung von vielen schönen Dekoartikeln unter allen Teilnehmerinnen und Helfern am späten Nachmittag beendete.

Barbara Oesterbeck